Betreuungs-Unterhalt für Kinder § 1615 l BGB

Betreuungs-Unterhalt für Kinder § 1615 l BGB Nach den gesetzlichen Vorschriften im Unterhaltsrecht schuldet der Kindesvater, trotz alledem dieser nicht mit der Kindesmutter verheiratet war, dieser Unterhalt für das Kind bis zumindest der Vollendung des 3. Lebensjahres des Kindes. Dabei ist es unerheblich, ob die Kindesmutter in diesem Zeitraum, bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres [...]

By | 2018-04-10T15:38:34+00:00 April 10th, 2018|Familienrecht, Urteile|0 Comments

Scheidung in Kalifornien – internationales Scheidungsrecht

Scheidung in Kalifornien – USA (internationales Familienrecht) Im Unterschied zu dem deutschen Recht, sieht das Recht in dem Staat Kalifornien/USA vor, dass zunächst folgende Voraussetzungen für eine Scheidung erfüllt sein müssen: Wohnort der Scheidungsparteien Voraussetzung für eine Scheidung in Kalifornien ist, dass die Parteien ihren Aufenthaltsort in dem Bezirk des zuständigen Gerichts für mindestens 6 [...]

By | 2018-03-13T16:44:27+00:00 März 13th, 2018|Familienrecht|0 Comments

Heirat in den USA – Scheidung in Deutschland?

Heirat in den USA – Scheidung in Deutschland ? Des Öfteren kommt es vor, dass zwei Heiratswillige ihre Eheschließung in den USA vollziehen und dort heiraten. Dementsprechend stellt sich häufig die Frage, wie im Falle einer Trennung vorgegangen werden sollte. Haben zwei deutsche Staatsbürger in einem Urlaub z. B. in Las Vegas geheiratet und wünschen [...]

By | 2018-03-07T15:14:48+00:00 März 7th, 2018|Familienrecht|0 Comments

Die Scheidung

I. Stellung des Scheidungsantrags durch ScheidungsanwaltDie Scheidung kann in Deutschland nur vollzogen werden, wenn ein Ehepartner einen Scheidungsantrag bei dem zuständigen Familiengericht stellt. Dies ist in Deutschland nur durch einen Scheidungsanwalt möglich, da Anwaltszwang vor den deutschen Familiengerichten herrscht. Es reicht aber aus, wenn ein Scheidungsanwalt in dem Verfahren vorhanden ist. Dem entsprechend kann das [...]

By | 2018-03-12T21:18:49+00:00 März 5th, 2018|Familienrecht, Uncategorized|0 Comments

Der juristische Verlauf einer Scheidung

Scheidung – Ablauf Scheidungsverfahren Scheidung - Ablauf Scheidungsverfahren Jede dritte Ehe unterliegt heutzutage  der Scheidung, die Tendenz ist steigend. Der Ablauf einer Scheidung kann für die Beteiligten psychisch sehr belastend sein. Daher ist es wichtig ihn zu kennen, sodass die gerichtliche Auseinandersetzung für beide Partner so erträglich wie möglich wird. Bei einem Scheidungsantrag muss zunächst die Nationalität [...]

By | 2018-03-12T21:20:32+00:00 September 29th, 2017|Familienrecht|0 Comments

Eltern sind nicht verpflichtet, Großeltern Umgang zu gewähren.

Eltern sind nicht verpflichtet, den Großeltern Umgang mit den Kindern zu gewähren Der Bundesgerichtshof hat in einem neuen Urteil entschieden, das Kindeseltern nicht in jedem Fall den Umgang mit den eigenen Kindern erlauben müssen. Gibt es andauernende Meinungsverschiedenheiten zum Thema Kindererziehung zwischen den Generationen, so muss für das Wohl des Kindes entschieden werden. Das kann [...]

By | 2018-03-12T21:21:30+00:00 September 11th, 2017|Familienrecht, Umgangsrecht, Urteile|0 Comments

Zugewinnausgleich bei Scheidungsverfahren

Zugewinnausgleich bei Scheidungsverfahren: In der Ehe gemeinsam- bei Trennung jeder die Hälfte? Ist die Trennung erstmal endgültig für beide Ehepaare geht es nach dem Einreichen der Scheidungsanträge vor allem auch um den sogenannten Zugewinnausgleich. Das Gesetz sieht vor, das der Ehepartner. Der während der Ehegemeinschaft mehr Vermögen gemacht hat und mehr zum Einkommen der Familie [...]

By | 2018-03-12T21:22:13+00:00 September 16th, 2016|Familienrecht, Urteile|0 Comments

Das Trennungsjahr – Scheidung

Das Trennungsjahr Es ist wohl in jede ehe schon passiert- Meinungsverschiedenheiten, handfester Krach. Oft verhärten sich die Fronten, dass der Gedanke kommt, eine Trennung wäre unvermeintlich. Um hierbei die Ehepartner vor übereilten Reaktionen zu schützen, wurde vom Staat das sogenannte „Trennungsjahr“ eingesetzt. Dieses Jahr, oft mit Beginn des Auszugs aus der gemeinsamen Ehewohnung, soll beiden [...]

By | 2016-05-30T21:45:25+00:00 Januar 22nd, 2016|Familienrecht, Urteile|Kommentare deaktiviert für Das Trennungsjahr – Scheidung

Zugewinnausgleich – Schenkungen und Erbschaften

Zugewinnausgleich: Was gilt für Schenkungen und bei Erbschaften? Wenn sich Eheleute trennen, so kommt das Thema „Zugewinnausgleich“ für die Teilung des Vermögenszuwachses meist an erster Stelle. Viele lassen aber bei ersten Berechnungen Erbschaften und Schenkunken von zum Beispiel Eltern und Schwiegereltern außer Acht. Was ist ein Zugewinnausgleich? Während der Ehezeit wird Vermögen und Besitz oft [...]

By | 2016-06-01T13:31:55+00:00 Januar 14th, 2016|Familienrecht, Urteile|Kommentare deaktiviert für Zugewinnausgleich – Schenkungen und Erbschaften

Unterhalt & Erwerbsobliegenheit

Unterhaltspflicht: Bundesverfassungsgericht beschließt zumutbare Erwerbstätigkeit in Bezug auf Unterhalt für Vollzeitbeschäftigte nur in einzelnen Fällen (Beschluss vom 18.06.2012, 1 BvR 77/10, BvR 1530/11 und 1 BvR 2867/11) In diversen Fällen hat das BVerfG beschlossen, das es einem unterhaltspflichtigen Elternteil in Bezug auf den Unterhalt in manchen Fällen zuzumuten sei, fiktive Einkünfte aus zumutbaren Nebenjobs anzurechnen. [...]

By | 2016-06-01T13:33:22+00:00 Dezember 2nd, 2015|Familienrecht, Urteile|Kommentare deaktiviert für Unterhalt & Erwerbsobliegenheit