Rechtsanwalt Dortmund Familienrecht/ Welche Auskunftsansprüche bestehen beim Kindesunterhalt?

Für einen Anspruch auf Kindesunterhalt müssen die grundsätzlichen Voraussetzungen erfüllt sein: Der Anspruchssteller muss bedürftig sein. Der Unterhaltspflichtige muss leistungsfähig sein. Um die Voraussetzungen festzustellen, besteht für jeden Beteiligten ein Auskunftsanspruch über die Einkommens- und Vermögensverhältnisse. Diese Auskünfte sind auch mit Nachweisen zu belegen. Anhand des Auskunftsanspruchs soll es dem Unterhaltsberechtigten ermöglicht werden seinen Unterhaltsanspruch [...]

By |2020-03-23T13:48:20+00:00März 9th, 2020|Familienrecht, Rechtsgebiete|0 Comments

Rechtsanwalt Familienrecht / Verstoß des Elternteils gegen Umgangsvereinbarung

Im Falle der Trennung der Eltern, wohnen die Kinder lediglich bei einem Elternteil. Dem anderen Elternteil steht jedoch überwiegend ein Umgangsrecht zu. Oft schließen die Eltern dann eine Umgangsvereinbarung, um die Rahmenbedingungen festzulegen und um Streitigkeiten vermeiden zu wollen. Beispielsweise wird bestimmt, dass das Kind jedes zweite Wochenende bei dem anderen Elternteil verbringt. Problematisch ist [...]

By |2019-11-19T17:03:58+00:00November 19th, 2019|Familienrecht, Rechtsgebiete, Urteile|0 Comments

Rechtsanwalt Erbrecht / Ärztliche Schweigepflicht kann aufgehoben werden zur Darlegung der Testierfähigkeit des Erblassers

Bekanntlich sind Ärzte an ihre Schweigepflicht gebunden. Sie dürfen keine Auskunft geben über den Gesundheitszustand ihrer Patienten. Problematisch könnte dies aber sein bei einem Erbfall, wenn unklar war ob der Erblasser testierfähig war. Das Oberlandesgericht in Köln hatte sich mit dieser Frage auseinanderzusetzen. Folgender Sachverhalt lag der Problematik zugrunde: Vor dem Amtsgericht Bonn wurde 2017 [...]

By |2019-11-11T12:28:47+00:00November 11th, 2019|Erbrecht, Rechtsgebiete|0 Comments

Rechtsanwalt Familien- und Erbrecht / Ehegattentestament verliert Gültigkeit bei Scheidung

  Oft kommt es vor, dass Ehepartner während ihrer Ehe ein gemeinsames Testament errichten. Was passiert jedoch mit diesem Testament, wenn das Ehepaar sich scheiden lässt?   Dieser Problematik liegt folgender Sachverhalt zugrunde: Ein Ehepaar hatte im Jahr 2012 ein Berliner Testament formuliert. Das Berliner Testament ermöglicht es den Ehegatten sich gegenseitig als alleinige Erben [...]

By |2019-10-22T11:54:06+00:00Oktober 22nd, 2019|Erbrecht, Rechtsgebiete, Urteile|0 Comments

Rechtliche Mutterschaft – Leihmutter – Deutsches Recht

Rechtsanwalt Familienrecht/ Die rechtliche Mutterschaft der Leihmutter bei Anwendung deutschen Rechts Bei der Hinzuziehung einer Leihmutter aus dem Ausland ist oft fraglich, ob das deutsche oder ausländische Recht im Hinblick auf die rechtliche Mutterschaft anwendbar ist. Oft ist die rechtliche Lage schwierig zu beurteilen. Bei Fragen wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt für Familienrecht. Der [...]

By |2019-05-02T13:50:29+00:00Mai 2nd, 2019|Familienrecht, Rechtsgebiete, Urteile|0 Comments

Lebensgefährte – Vaterschaft

Rechtsanwalt in Dortmund für Familienrecht/ Neuer Lebensgefährte kann Vaterschaft nicht wirksam anerkennen Das OLG Frankfurt am Main hat in seinem Urteil bezüglich einer Vaterschaft entschieden, dass bei einer fortbestehenden Ehe die Kinder nicht den Familiennamen des neuen Lebenspartners tragen können. Einer existierenden Ehe kommt bis zum Zeitpunkt einer rechtskräftigen Vaterschaftsanfechtung eine Sperrwirkung zu im Hinblick [...]

By |2019-03-21T11:47:13+00:00Januar 28th, 2019|Familienrecht, Rechtsgebiete, Urteile|0 Comments

Die Scheidungsfolgenvereinbarung

Die Scheidungsfolgenvereinbarung In einer Scheidungsfolgenvereinbarung werden vertraglich die finanziellen und rechtlichen Folgen der Trennung und Scheidung bestimmt. Sie stellt eine spezielle Form des Ehevertrages dar. Eine Scheidungsfolgenvereinbarung hat den Vorteil, dass die Scheidung einvernehmlich, schnell und preiswert erfolgt. Anstatt eines Urteils, kann ein gemeinsamer Entschluss getroffen werden. Wichtige Aspekte der Scheidung können überwiegend ohne gerichtliche [...]

By |2019-03-25T12:15:42+00:00August 28th, 2018|Familienrecht, Rechtsgebiete|0 Comments

Erbrecht: Die gesetzliche Erbfolge erklärt!

In dem Erbrecht regelt das Gesetz mithin die Folge, in welcher das Erbe an die Verbliebenen übergeht. Dahingehend kann kurz erklärt folgende Konstellation vorliegen: I.) Das vorhandene Testament ist nicht gültig bzw. es existiert kein Testament: In diesem Fall tritt die gesetzliche Erbfolge ein. II.) Erben erster Ordnung nach dem Gesetz sind die Kinder, Enkel [...]

By |2018-03-22T15:49:54+00:00März 22nd, 2018|Erbrecht, Rechtsgebiete|0 Comments