Familienrecht2018-09-01T14:56:01+00:00

Familienrecht

Rechtsanwalt Dortmund, Anwalt Dortmund, Rechtsanwalt, Anwalt

Das Familienrecht behandelt neben der eigentlichen Scheidung und dem damit verbundenen  Versorgungsausgleich, Ausgleich der jeweiligen Rentenanwartschaften, welche während der Ehezeit von beiden Ehepartnern angesammelt wurden, weitere rechtlich umfassende Themengebiete.

Die Scheidung

Grundsätzlich muss für eine Scheidung von den Eheleuten das Trennungsjahr abgewartet werden, bevor ein Scheidungsantrag bei dem Familiengericht eingereicht werden kann. Nur unter strengen Voraussetzungen kann ein sog. Härtefallantrag – ohne abwarten des Trennungsjahrs – bei dem Familiengericht eingereicht werden. Zu den Voraussetzungen einer Scheidung haben wir insofern eine eigene Internetseite mit Informationen für Sie zusammen gestellt.

Voraussetzungen Scheidung ⇒ hier klicken

Der Zugewinn

Des Weiteren findet ebenfalls eine Teilung des während der Ehezeit erworbenen Vermögens der Eheleute statt. Dies wird als “Zugewinn” bezeichnet. Grundsätzlich gilt, dass sämtliche Vermögenspositionen jeweils geteilt werden. Zu diesem umfassenden Komplex haben wir Ihnen ebenfalls weitere Informationen auf einer separaten Internetseite zur Verfügung gestellt.

Informationen zu dem Zugewinn ⇒ hier klicken

Es wird deutlich, dass im Familienrecht neben der emotionalen Ebene besonders die finanziellen Aspekte zu berücksichtigen sind.

Dahingehend ist es bei dem Vorliegen gewisser Voraussetzungen, mitunter dem Einvernehmen der Ehepartner, möglich, das eigentliche Scheidungsverfahren durch einen Anwalt statt durch zwei Rechtsanwälte gerichtlich durchführen zu lassen. Dies erspart mitunter die Kosten für einen zweiten Anwalt.

Der Unterhalt

Bei dem Unterhalt hat man zwischen Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt, Betreuungs-Unterhalt und nachehelichen Unterhalt zu differenzieren. Dieser Themenkomplex ist wiederum derart umfassend, dass wir diesen auf gesonderten Internetseiten dargestellt haben.

Informationen zu dem Unterhalt ⇒ hier klicken

Umgangsrecht, Sorgerecht, Kindschaftsrecht

Nicht nur die rechtlichen und finanziellen Aspekte der Eheleute sind bei einer Trennung zu beachten und lösen, vor allem – soweit vorhanden – sind die rechtlichen Ansprüche im Hinblick auf das Sorgerecht, Umgangsrecht und Kindschaftsrecht zu “beleuchten” und dem entsprechende Verfahren zu führen. Exemplarisch haben wir Ihnen für dieses Themengebiet, Informationen für das Sorgerecht zusammengestellt. Für Ihre speziellen Fragen zu diesem Komplex, stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Informationen zum Sorgerecht ⇒ hier klicken

Weitere nützliche Informationen finden Sie ebenfalls unter: www.scheidungsrecht.org oder direkt zur Online-Scheidung.

direkt zur Online-Scheidung ⇒ hier klicken