steuerliche Abzugsfähigkeit von Scheidungskosten

Steuerliche Abzugsfähigkeit von Scheidungskosten – BFH VI R 66/14

In einem Urteil am 16.10.2014 vor dem Finanzgericht Rheinland-Pfalz wurde entscheiden, dass die Prozesskosten für eine Ehescheidung geltend gemacht werden können. Jedoch können nicht die Folgesachen, die aus einer Scheidung entstehen, geltend gemacht werden.

Sind Scheidungskosten weiterhin noch als außergewöhnliche Belastung bei der Steuer abziehbar?

Voranstehend war die Frage, ob Scheidungskosten nach der seit 2013 bestehenden Neuregelung überhaupt als steuermindernd angerechnet werden können.

Vor 2013 waren nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes (BFH) Gerichtskosten mit Ausnahmen von Scheidungen überhaupt nicht als Belastung in die Steuer einzubeziehen.

Es hieß erst nach der Neuregelung, dass Sonderbehandlungen der Ehescheidungskosten entfallen sollen, wie auch alle anderen Aufwendungen zur Führung eines Rechtsstreits. Jedoch war nach neuerer Auffassung des Finanzgerichtes der Abzug von Prozesskosten für eine Ehescheidung jedoch als außergewöhnliche Belastung abziehbar.

Hier läge eindeutig eine Basis auf Verlust der Existenzgrundlage vor. Auch bei einer Scheidung könne demnach ein seelischer Verlust der Existenz gegeben sein. Somit wurde die Grundlage für einen steuerlichen Abzug stattgegeben.

Jedoch nicht geltend gemacht werden können Scheidungsfolgesachen wie Sorgerecht, Umgang, Unterhalt, Gütertrennung etc.).

Hier ist darauf hinzuweisen, dass der Steuerzahler dies vermeiden kann, in dem er die Folgesachen direkt in der Scheidung beantragt.

In der Praxis ist anzumerken, dass man vorsorglich die Ausgaben die Folgekosten in der Steuererklärung ab 2013 anführen kann. Dies liegt daran, dass der der Ausgang des Revisionsverfahrens abgewartet werden soll, falls es hierzu noch einen Einspruch gibt und eine Beantragung auf Ruhen des Verfahrens.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns, per Telefon, Skype oder Kontaktformular (...mehr lesen).

By |2019-04-04T11:43:52+00:00November 12th, 2015|Familienrecht, Urteile|Kommentare deaktiviert für steuerliche Abzugsfähigkeit von Scheidungskosten

About the Author: