Ehevertrag mit Verzicht auf Zugewinn

Familienrecht - Trennung - Scheidung - Zugewinn - Versorgungsausgleich Sofern ein Paar vor der Hochzeit im notariellen Ehevertrag erklärt, dass auf den Zugewinn verzichtet wird, verbleibt das in der Ehe erworbene Vermögen bei den jeweiligen Ehegatten. Dies wird als Gütertrennung bezeichnet. Ein derartiger Ehevertrag wird in der Regel vor der Eheschließung abgeschlossen. Er kann aber [...]

By |2019-03-21T15:54:00+00:00November 13th, 2018|Familienrecht|0 Comments

Scheidung – Schwiegereltern – Geschenke

Rechtsanwalt für Familienrecht in Dortmund/ Nach Scheidung können Schwiegereltern Geschenke zurück erhalten Der Bundesgerichtshof hat mit seinem Urteil vom 03.02.2010 – XII ZR 189/0 entschieden, dass nach der Scheidung die Schwiegereltern Geldbeträge sowie Vermögenswerte zurückfordern können. Folgender Sachverhalt lag dieser Entscheidung zugrunde: Die Tochter der Kläger und der Beklagte (der Ehepartner) lebten zunächst seit 1990 [...]

By |2019-03-21T16:23:30+00:00November 13th, 2018|Familienrecht|0 Comments

Aufteilung Vermögen – Scheidung

Rechtsanwalt in Dortmund für Familienrecht • Aufteilung Vermögen bei Scheidung Überwiegend kommt die Eheschließung ohne einen Ehevertrag zustande. Eheverträge beinhalten auch Vorschriften zum Güterstand. Sofern kein Ehevertrag erfolgt, leben die Ehepaare im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Das Vermögen steht somit nicht beiden Eheleuten gemeinsam zu. Jeder bleibt Alleineigentümer seiner Vermögensgegenstände. Bei Scheitern der Ehe, bemisst [...]

By |2022-02-11T16:47:34+00:00Oktober 30th, 2018|Familienrecht|0 Comments

Ehevertrag

Rechtsanwalt in Dortmund für Familienrecht / Der Ehevertrag Ein Ehevertrag regelt vor der Eheschließung vertraglich die Folgen einer Scheidung für die beiden Ehegatten. Ein Ehevertrag kann zweckmäßig sein, die gesetzlichen Vereinbarungen auf die eigene Lage abzustimmen. Durch den Ehevertrag können finanzielle und zeitintensive Streitigkeiten im Falle der Scheidung vermieden werden. Auch wenn zum Zeitpunkt der [...]

By |2019-04-09T07:21:03+00:00Oktober 29th, 2018|Familienrecht, Urteile|0 Comments

Die Scheidungsfolgenvereinbarung

Die Scheidungsfolgenvereinbarung In einer Scheidungsfolgenvereinbarung werden vertraglich die finanziellen und rechtlichen Folgen der Trennung und Scheidung bestimmt. Sie stellt eine spezielle Form des Ehevertrages dar. Eine Scheidungsfolgenvereinbarung hat den Vorteil, dass die Scheidung einvernehmlich, schnell und preiswert erfolgt. Anstatt eines Urteils, kann ein gemeinsamer Entschluss getroffen werden. Wichtige Aspekte der Scheidung können überwiegend ohne gerichtliche [...]

By |2019-03-25T12:15:42+00:00August 28th, 2018|Familienrecht, Rechtsgebiete|0 Comments

Zugewinn – Zugewinnausgleich nach Trennung / Scheidung

Rechtsanwalt für Familienrecht in Dortmund: Zugewinn • Zugewinnausgleich nach Trennung • Scheidung Überwiegend kommt die Eheschließung ohne einen Ehevertrag zustande. Eheverträge beinhalten auch Vorschriften zum Güterstand. Sofern kein Ehevertrag erfolgt, leben die Ehepaare im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Das Vermögen steht somit nicht beiden Eheleuten gemeinsam zu, sondern jeder bleibt Alleineigentümer seiner Vermögensgegenstände. Bei Scheitern [...]

By |2022-02-11T16:59:19+00:00August 24th, 2018|Familienrecht, Urteile|0 Comments

Die Bewertung von Firmen bei Scheidung – im Zugewinn

Die Bewertung von Firmen bei Scheidung - im Zugewinn Bei einer Scheidung ist im Güterstand der Zugewinngemeinschaft zu berücksichtigen, dass der erwirtschaftete Zugewinn zwischen den Ehepartnern aufgeteilt wird. Insbesondere gilt dies für Firmen bei der Scheidung. Als Maßstab gilt das Stichtags-Prinzip. Dabei wird eine Bewertung des Anfangvermögens (Eheschließung) und Endvermögens (Zustellung des Scheidungsantrags) vorgenommen. Sollte [...]

By |2022-02-11T16:40:29+00:00April 3rd, 2018|Uncategorized|0 Comments

Zugewinn bei Scheidung

Zugewinn bei Scheidung: In der Ehe gemeinsam - bei Trennung - Scheidung jeder die Hälfte? Trennt sich das Ehepaar endgültig, geht es nach dem Einreichen der Scheidungsanträge vor allem auch um den sogenannten Zugewinnausgleich. Das Gesetz sieht vor, dass der Ehepartner, der während der Ehegemeinschaft mehr Vermögen gemacht hat und mehr zum Einkommen der Familie [...]

By |2022-02-11T16:37:49+00:00September 16th, 2016|Familienrecht, Urteile|0 Comments

Zugewinnausgleich – Schenkungen und Erbschaften

Zugewinnausgleich / Zugewinn: Was gilt für Schenkungen und bei Erbschaften? Wenn sich Eheleute trennen, so kommt das Thema „Zugewinnausgleich“ für die Teilung des Vermögenszuwachses meist an erster Stelle. Viele lassen aber bei ersten Berechnungen Erbschaften und Schenkunken von zum Beispiel Eltern und Schwiegereltern außer Acht. Was ist ein Zugewinnausgleich bzw. der Zugewinn? Während der Ehezeit [...]

By |2019-04-04T11:19:36+00:00Januar 14th, 2016|Familienrecht, Urteile|Kommentare deaktiviert für Zugewinnausgleich – Schenkungen und Erbschaften
Call Now Button